Corona-Virus: aktu­elle Infos

Wir sind für Sie da

Wir unter­stüt­zen Sie

Gerade in diesen herausfordernden Zeiten liegt uns besonders viel daran, Sie und Ihre Kunden zu unterstützen.

Uns ist bewusst, dass es jetzt darauf ankommt flexibel und kulant zu agieren. Vor allem im Hinblick auf zeitlich befristete Sonderregelungen zu Themen wie Mahnungen, Zahlungsschwierigkeiten oder Antragsprozesse.

Mit folgenden Maßnahmen unterstützen wir Sie und Ihre Kunden:

Mit diesen Informationen geben wir Ihnen eine Orientierung. Die Informationen werden regelmäßig aktualisiert, bitte beachten Sie daher den jeweiligen Stand.


Aktu­elle Mel­dun­gen

Seit Beginn der weltweiten Covid-19-Krise hat die Generali Group entscheidende Schritte unternommen, um Vertriebspartner und Kunden bei der Minderung von Risiken und Auswirkungen zu unterstützen.

22.06.2020 | Pressemitteilung der Generali Deutschland

Vorstand und Mitarbeiter der Generali spenden Caritas rund 750.000 Euro für Corona-Hilfsprojekte

Vorstand, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Generali Deutschland AG haben freiwillig auf einen Teil ihres Gehalts verzichtet und spenden für die Corona-Nothilfe. Rund 750.000 Euro gehen an die Caritas Deutschland für Hilfsprojekte an allen Standorten der Generali in Deutschland.

Weiterlesen


18.06.2020 | Pressemitteilung der Generali Deutschland

Generali bedankt sich bei den Mitarbeitern des Klinikum Schwabing für deren außerordentlichen Einsatz mit neuen Laufschuhen

Die Generali in Deutschland spendet im Rahmen der Hilfsinitiative "WirHelfen" 1.400 Paar Schuhe an Mitarbeiter der München Klinik Schwabing, die im Rahmen der Corona-Pandemie die Gesundheit der Menschen gewährleisten.

Weiterlesen


08.05.2020 | Pressemitteilung der Generali Deutschland

Generali in Deutschland verbindet Menschen in Zeiten der Einsamkeit

Die Generali unterstützt die Online-Plattform "Helden gegen Einsamkeit" und motiviert Menschen in Quarantäne, körperlich und geistig gesund zu bleiben. Die Initiativen erfolgen im Rahmen des Covid-19-Hilfsprogramms.

Weiterlesen


23.04.2020 | Pressemitteilung der Generali Deutschland
Generali in Deutschland spendet Schutzmasken an Caritas München

Rund 2.500 Schutzmasken stellt die Generali Caritas-Einrichtungen zur Verfügung. Die Initiative erfolgt im Rahmen des Covid-19-Hilfsprogramms.

Weiterlesen


20.04.2020 | Pressemitteilung der Generali Deutschland
Generali unterstützt Unternehmen bei Suche und Beantragung von staatlichen Covid-19-Hilfsmaßnahmen

Online-Plattform "Macher-Hilfe" bietet kostenlose, schnelle Orientierung und erleichtert Zugang zu staatlich finanzierten Förderprogrammen.

Weiterlesen


17.04.2020 | Pressemitteilung der Generali Deutschland
Versicherer der Generali in Deutschland unterstützen

Generali schafft Erleichterungen für Arbeitnehmer, Selbstständige und Firmenkunden, die von aktuellen Schutzmaßnahmen besonders betroffen sind.

Weiterlesen


06.04.2020 | Kraftfahrt
Kfz-Briefaktion 2020 wird vorzeitig beendet

Um Ihre Kunden während der Corona-Krise zu unterstützen, beendet die Dialog die Kfz-Briefaktion vorzeitig.

Weiterlesen


06.04.2020 | Pressemitteilung der Generali Deutschland
Nothilfefonds der Generali Deutschland

Die Generali Deutschland richtet einen mit 30 Mio. EUR ausgestatteten Nothilfefonds zur Unterstützung ihrer von Covid-19 betroffenen Kunden und Geschäftspartner in Deutschland ein.

Weiterlesen


Part­ner in schwie­ri­gen Zei­ten

Die Generali in Deutschland arbeitet überregional mit Partnern wie Macher-Hilfe oder Pflegix zusammen, um Ihre Kunden zu unterstützen.

Macher-Hilfe: schnell die richtigen Hilfs- und Förderprogramme finden  

Die Plattform Macher-Hilfe bietet Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern eine einfache und schnelle Orientierungshilfe, um die für sie besten Optionen herauszufiltern. Macher-hilfe.de wird unterstützt von der Generali.

Mehr erfahren unter: macher-hilfe.de
 

Pflegix: Corona-Einkaufshilfen

Der Generali-Partner Pflegix, eine Online-Plattform für Pflege, Betreuung und Alltagshilfe, bietet kontaktlose Corona-Einkaufshilfen.

Die über 15.000 geprüften Helfer der Plattform übernehmen Einkäufe und Botengänge für betroffene Personen unter Berücksichtigung verschärfter Hygienemaßnahmen.

Mehr erfahren unter: pflegix.de


Bereits seit den ersten Meldungen über die Ausbreitung von Covid-19 (Coronavirus) Ende Januar 2020, beobachtet die Generali auf Group-Ebene und in Deutschland kontinuierlich die Entwicklung der Situation und wendet seit diesem Zeitpunkt die jeweils aktuellen Empfehlungen der zuständigen nationalen und internationalen Ministerien und globalen Gesundheitsorganisationen verantwortungsbewusst, rational und ausgewogen an.

Als internationale Gruppe wird das Thema daher sehr ernst genommen, mit dem Ziel die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und das Unternehmen zu schützen sowie dazu beizutragen, die weitere Ausbreitung der Pandemie vorzubeugen. Die Generali hat frühzeitig Reiseregeln und Präventivmaßnahmen beschlossen, um sowohl die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter zu gewährleisten als auch die Kontinuität des Geschäftsbetriebs und des Services gegenüber Kunden und Vertrieben sicherzustellen.


Wie können Sie die Dialog aktuell am besten erreichen?

Am einfachsten direkt über unser Kontaktformular:


Kontaktformular


Scha­den

Unterstützen Sie uns und melden Sie Neuschäden Privatkunden Komposit Glas, Hausrat, Privathaftpflicht, Kraftfahrt und Wohngebäude online (Login erforderlich).

Ihre Vorteile:

  • Der Schaden wird sofort im System angelegt.
  • Die Schadennummer wird sofort vergeben.
  • Sofortiges Schadentracking ist aktivierbar.

Online-Schadenmeldung


Zu bestehenden und bereits gemeldeten Schäden kontaktieren Sie uns ebenfalls einfach online: