/
Vertrieb

5.000 Euro für das SOS Kinderdorf in Augsburg


Hilfe statt Geschenke! Ende Juni feierte die Dialog ihren 50. Geburtstag und wurde reich beschenkt: Insgesamt 5.000 Euro brachte die Spendenaktion ein, die die Dialog in Zusammenarbeit mit The Human Safety Net im Rahmen ihrer Jubiläumsfeier organisiert hatte.

Das Geld geht zugunsten des SOS Kinderdorfs in Augsburg – der Stadt, in der die Dialog 1972 als Erste Augsburger Leben Versicherungs-Aktiengesellschaft gegründet wurde.

Dr. Florian Sallmann, Head of Broker Generali Deutschland AG und Mitglied des Vorstandes Dialog Versicherungen, überreichte dem SOS Kinderdorf den Spendenscheck am 2. August: "Wir freuen uns sehr, dass wir anlässlich unseres Jubiläums Hilfe schenken können. Das SOS Kinderdorf in Augsburg bietet seit über 40 Jahren Hilfe und Unterstützung in schwierigen Momenten der Jugend und des Erwachsenwerdens an und macht eine tolle Arbeit. Herzlichen Dank an alle Vertriebspartner und Mitarbeiter, die so zahlreich gespendet haben.“ 
 

  • Angelika Christl, Bereichsleiterin des SOS Kinderdorfs in Augsburg und Dr. Florian Sallmann,
    Head of Broker Generali Deutschland AG und Mitglied des Vorstandes Dialog Versicherungen.
    Die Spende wird für Erste-Hilfe-Kurse für Eltern eingesetzt.


Der SOS-Kinderdorf e.V. engagiert sich an über 240 Standorten in Deutschland dafür, positive Lebensbedingungen für benachteiligte junge Menschen und ihre Familien zu ermöglichen.

The Human Safety Net ist die internationale Stiftung der Generali Group, die benachteiligte Menschen dabei unterstützt, ihre Chancen selbst zu verbessern und zu einem guten und sicheren Leben in ihren Familien und Gemeinschaften beizutragen.
 


Mit Erfahrung in die Zukunft: Die Dialog ist DER Maklerversicherer der Generali in Deutschland. Die Stärke des Konzerns und die langjährige Erfahrung machen die Dialog zu Ihrem verlässlichen Partner: kompetent, transparent und direkt.