/
Vertrieb

profino Sach-Kongress: Das war die Podiumsdiskussion


Am 2. November war es so weit: Der große profino Sach-Kongress 2022 wurde gestartet. 
Den gesamten November dürfen sich Vertriebspartner jetzt bei profino auf spannende Vorträge, interessante Diskussionen und fachlich fundierte Workshops freuen.

Den Auftakt machte Dr. Florian Sallmann, Mitglied des Vorstands der Dialog Versicherungen, bei einer spannenden Podiumsdiskussion. Fünf Experten und Moderator Tilman Freyenhagen tauschten sich zu aktuellen Themen aus.

Zum Beispiel, welche Auswirkungen die Inflation und signifikante Preissteigerungen auf Versicherungsprämien, aber auch auf den Versicherungsschutz haben. Stichwort drohende Unterversicherung. Ein weiteres Thema, das intensiv diskutiert wurde, war der Elementarschutz, den viele Kunden nach wie vor nicht in ihren Verträgen eingeschlossen haben. Welche Ideen und Möglichkeiten gibt es, um hier eine möglichst flächendeckende Absicherung zu erreichen?

Via Chat konnten die Teilnehmer live mitdiskutieren und Aspekte aus der Praxis ergänzen.
 


  • (Obere Reihe, v.l.n.r.) Ludwig Reindl (die Bayerische), Dr. Florian Sallmann (Dialog), Kai Waldmann (Alte Leipziger)
    (Untere Reihe, v.l.n.r.) Robin Latz (FRIDAY), Melanie Freund-Reuepert (softfair), Tilman Freyenhagen (profino)

     

Tipp

Auch  die nächsten Tage werden sehr interessant. Ob beim Webinar-Workshop zum Thema Heilwesen von Dennis Dankowski am 2. November von 12:15-13:00 Uhr oder bei unserem Exklusiv-Webinar zum Thema Kleinflotten von Peter Trunk am 10. November von 10:00 - 11:00 Uhr.


Besuchen Sie unseren digitalen Messestand bei profino und entdecken Sie diese
und viele weitere Webinar Termine und aktuelle News zur Dialog.