Unser Internetauftritt verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Kfz-Brie­fak­tion 2020 star­tet


05.02.2020
Privatkunden Komposit | Kraftfahrt

Mit der Kfz-Versicherung der Dialog haben Ihre Kunden einen leistungsstarken Versicherungsschutz vereinbart. Damit Ihre Kunden weiterhin von unserem maßgeschneiderten Versicherungsschutz profitieren, fragt die Dialog in den kommenden Wochen mit der Kfz-Briefaktion 2020 Jahresfahrleistung und Kilometerstand und teilweise den Fahrerkreis ab. *





Termine der Kfz-Briefaktion 2020 auf einen Blick

  • Ab 11. Februar 2020: Die Erstanschreiben werden versendet.
  • Ab 31. März 2020: Die Erinnerungsanschreiben werden versendet.
  • Ab 27. Mai 2020: Verträge, zu denen keine Antwort vorliegt, werden automatisch umgestellt.


Welche Kfz-Kunden werden angeschrieben?

Angeschrieben werden alle Kunden mit Pkw-Verträgen mit Versicherungsbeginnen zwischen 1. Juli 2002 und 1. Januar 2019 mit einer Fahrleistung von:

  • Dieselfahrzeuge und Verträge im Basistarif bis 15.000 Kilometer
  • Benzinfahrzeuge im Komforttarif bis 12.000 Kilometer

Ausgenommen sind Verträge mit Saisonkennzeichen, Firmennummern, CompanyCar, CompanyCarPLUS, Stückprämie oder Maklertarif (Ex-VDS).

Bitte beachten Sie außerdem:

  • Verträge werden rückwirkend zum 1. Januar 2020 umgestellt. Ebenso verhält es sich bei möglichen automatischen Umstellungen von Verträgen, zu denen keine Antwort vorliegt.
  • Wurde ein Vertrag zwischenzeitlich geändert oder liegt das Hauptfälligkeitsdatum nach dem 1. Januar, flexible Hauptfälligkeit (FHF), erfolgt die Änderung zum letzten Änderungsdatum des Vertrags oder zur Hauptfälligkeit.

Unser Ser­vice für Sie als Ver­trieb­s­part­ner

Nutzen Sie ab dem 11. Februar 2020 das Serviceportal für Vertriebspartner dialog.kundenantwort.de/service.

Ihr Vorteil: Über das Serviceportal für Vertriebspartner können Sie online Excel-Listen oder PDF-Dateien mit Informationen zu den Antworten Ihrer Kunden erzeugen und ausdrucken.



Um Ihren bestehenden Zugang aus den Vorjahren zu aktivieren oder um einen neuen Zugang einzurichten, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine E-Mail vom Absender "serviceportal@dialog.kundenantwort.de".

Unser Ser­vice für Ihre Kun­den

Das Antwortportal für Kunden dialog.kundenantwort.de geht am 11. Februar 2020 online.

Ihre Kunden können per Antwortkarte, die dem Erstanschreiben beigefügt ist, oder online antworten.

Empfehlen Sie Ihren Kunden dieses Portal.
 

*

Ein Kunde ist nach den AKB, den Allgemeinen Bedingungen für die Kfz-Versicherung, verpflichtet, Änderungen der weichen Tarifierungsmerkmale unverzüglich und unaufgefordert aufzuzeigen. Darüber hinaus hat er auf Anfrage Auskünfte zu erteilen. Wird dies unterlassen, ist die Dialog laut AKB berechtigt, eine Einordnung auf die schlechtesten Merkmale vorzunehmen. Dies erfolgt jedoch nur für eventuelle Meldeverstöße, auch unabhängig von der Kfz-Briefaktion 2020.



 

Auch inter­essant für Sie

Wissenswertes für Sie aus der Welt der Dialog aktuell und auf den Punkt gebracht.

Zum Nach­le­sen

Im Newsarchiv (Login erforderlich) finden Sie alle Meldungen aus den Jahren 2007- 2018.