Old­ti­mer

Schutz für das Lieblingsstück

Übersicht

Mit einem Oldtimer unterwegs sein ist ein besonderes Erlebnis - für Fahrer und Fans. Durch liebevolle Pflege, defensives Fahren und regelmäßige "Gesundheits-Checks" wird dem Oldtimer ein langes Leben ermöglicht. Oft ist es zu schade, das Schmuckstück nur in der Garage stehen zu lassen. Das Fahren ist ein unersetzbares Gefühl und macht viel zu viel Spaß.

Daher ist eine ganz besondere Vorsorge auch auf den Straßen erforderlich. Die Dialog bietet einen ganz speziellen Schutz dafür.

Versichertes Risiko:

  • Fahrzeuge ohne Historien- oder 07-Kennzeichen, die mindestens 25 Jahre alt sind, benötigen ein Gutachten mit mindestens Zustandsnote 3
  • Für alle Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre alt sind und mit Historien- oder 07-Kennzeichen zugelassen sind
  • Fahrzeug darf nur gelegentlich im Straßenverkehr eingesetzt sein und muss generell in einer Garage abgestellt sein
  • Maximale Fahrleistung im Jahr 9.000 km
  • Ein weiteres Alltagsfahrzeug (Pkw) muss bei Dialog versichert sein

Highlights:

  • Festprämie ohne Schadenfreiheitsrabatt (keine Rückstufung im Schadenfall)
  • Preisgünstige Ganzjahresbeiträge für Haftpflicht und Kasko
  • Die Teilkaskoversicherung deckt auch Vandalismusschäden
  • FahrerPLUS und Kaskoschutzbrief können als Zusatzbausteine abgeschlossen werden

Umfassender Schutz für das Lieblingsstück:


Druckstücke

Leistungsübersicht

Druckstücke

Praxis

Bei einem Unfall kippt der Anhänger mit dem gut gesicherten Oldtimer um, der dabei erheblich beschädigt wird.

Im Oldtimer-Tarif ist auch der Schaden des transportierten Fahrzeugs versichert. Generell ist der Marktwert des Fahrzeugs bis maximal zu dem im Versicherungsschein ausgewiesenen Wert versichert. Die unfallbedingte Restaurierung umfasst auch die demontierten Einzelteile.


Bei einem Einbruch wurde bei der Pontiac Starchief (Baujahr 1956) eine Kunststoffblende irreparabel beschädigt.

Mithilfe des innovativen 3D-Druckers, den die Dialog anbietet, konnte die Kunststoffblende nachgebildet werden, die käuflich nicht mehr erhältlich war.


Bei einem Ausflug in die Umgebung bleibt der Oldtimer eines Liebhabers plötzlich liegen.

Durch die Absicherung mit dem Kfz-Schutzbrief der Dialog kommt schnelle Pannenhilfe und macht das Fahrzeug wieder fahrbereit (Höchstbetrag 300 EUR). Sogar die digitale Pannenhilfe ist möglich.


Druckstücke

Ser­vice Cen­ter

Telefon: 089 5121-6680

Fax: 089 5121-1000