Übersicht

Schutz bei Rei­serück­tritt oder Rei­seab­bruch

Mit jeder Reise, sei es privat oder beruflich, möchte Ihr Kunde entspannt unterwegs sein. Und mit jeder Reise sind schon im Vorfeld oder auch währenddessen viele Fragen verbunden, Fragen wie:

  • Was ist, wenn ich meine Reise wegen Krankheit absagen muss?
  • Was ist, wenn ich meine Reise zwischendurch abbrechen muss?

Die Reiserücktritts- inklusive Reiseabbruchversicherung der Europ Assistance bietet Kunden Schutz für Reisen im In- und Ausland, die abgesagt oder abgebrochen werden müssen, als Einmal- oder Jahresschutz.
 

Film ab

Leistungsübersicht

Diese Leistungen beinhaltet die Reiserücktritts- inklusive Reiseabbruchversicherung – Jahresschutz:

Wenn Kunden während ihrer Reise in ein Krankenhaus eingeliefert werden oder ihre Reise abbrechen müssen, erstattet ihnen Europ Assistance die dadurch entstehenden Mehrkosten und nicht erfolgten Reiseleistungen in folgenden Fällen:

  • Terroranschlag in einem Umkreis von 200 km von einer gebuchten Unterkunft
  • Erkrankung, psychische Erkrankung, Unfall oder Versterben
  • Impfunverträglichkeit
  • Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken Schwangerschaft
  • Erhebliche Beschädigung ihres Eigentums oder das einer mitreisenden Person
  • Feuer oder andere Naturgewalten am Urlaubsort
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses einschließlich Arbeitsplatzwechsel
  • Verpassen des Rückflugs wegen Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel

Wenn Kunden ihre Reise stornieren müssen oder nicht zum geplanten Zeitpunkt antreten können, erstattet Europ Assistance die dadurch entstehenden Kosten und entgangenen Reiseleistungen.

Die folgenden Ereignisse sind versichert:

  • Terroranschlag in einem Umkreis von 200 km von einer gebuchten Unterkunft
  • Erkrankung, psychische Erkrankung, Unfall oder Versterbenn
  • Impfunverträglichkeit
  • Bruch von Prothesen und Lockerung von implantierten Gelenken
  • Schwangerschaft
  • Erheblicher Schaden an ihrem Eigentum. Das gilt auch für ihren versicherten Mitreisenden.
  • Verlust des Arbeitsplatzes
  • Aufnahme eines neuen Arbeitsverhältnisses einschließlich Arbeitsplatzwechsel
  • Einberufung zu einer Wehrübung
  • Wiederholungstermin für eine nicht bestandene Prüfung
  • Verpassen des Hinflugs wegen Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel und Zubringer
  • Erkrankung oder Unfallverletzung eines zur Reise angemeldeten Hundes oder Katze
  • Kosten für Visum oder Impfungen bis maximal 100 EUR pro Person

Europ Assistance hilft Kunden bei der Reiseplanung, Störungen im Reiseverlauf und berät in Krisensituationen:

  • Hilfe bei Reiseumbuchung
  • Information der Angehörigen und des Arbeitgebers bei Änderung des Reiseablaufs
  • Nennung diplomatischer Vertretung
  • Information über Reisewarnungen und Sicherheitshinweise
  • Hilfe beim Ersatz von Reisedokumenten
  • Unterstützung bei Kartensperrung (Kredit-, EC- oder SIM-Karte)
  • Hilfe bei finanzieller Notlage (Geldtransfer-Organisation oder zinsloses Darlehen)
  • Bei drohender Haft: Vermittlung eines Anwalts und Dolmetschers sowie zinsloses Darlehen für entstehende Kosten

Europ Assistance leistet bei einem Terroranschlag wie bei einem Schadenfall vor oder während der Reise. Bei einem Terroranschlag während der Reise stehen Kunden zusätzlich professionelle Experten für Sicherheit telefonisch zur Seite.

  • Beratung zum richtigen Verhalten und geeigneten Erstmaßnahmen
  • Verbindungsaufnahme zu Behörden für Sicherheit in Deutschland
  • Austausch von Informationen zwischen den Behörden in Deutschland und vor Ort
  • Kontaktaufnahme oder Betreuung durch Behörden im Urlaubsland kann nicht gewährt werden
  • Auf Wunsch werden nahestehenden Personen und Angehörige informiert
  • Wenn möglich, werden auf Wunsch lokale Dienstleister für Sicherheit vor Ort vermittelt
  • Telefonische, erste psychologische Hilfestellung durch medizinisches Fachpersonal

  • Bei Verspätung eines Transportmittels erstattet Europ Assistance die Mehrkosten für die Reise bis insgesamt 1.500 EUR. Zusätzlich wird sich an Kosten für Verpflegung und Unterkunft bis insgesamt 150 EUR beteiligt.
  • Bei einer Verspätung auf der Hinreise werden zusätzlich die anteiligen Kosten für nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen erstattet.

Europ Assistance bietet folgende attraktive Zusatzleistung:

  • World Medical Card für ein Jahr kostenlos: Zugang zu medizinischen Informationen über Online-Notfalldatenbank sowie eine mehrsprachige Smartphone App, in der medizinischen Informationen und Allergien erfasst und rund um die Uhr abgerufen werden können.

Europ Assi­stance SA, Nie­der­las­sung für Deutsch­land

Pro­dukt- und Ver­trags­be­ra­tung

Mo.– Do. von 08:00 – 17:00 Uhr und Fr. von 08.00 – 16:00 Uhr

Telefon: 089 55987-603

Fax: 089 55987- 177