Scha­den­tracking

Transparente Schadeninformationen schaffen ein positives Kundenerlebnis, steigern die Kundenzufriedenheit und reduzieren Rückfragen.

Der Schadentracking-Service für Kfz-, Sach- und Haftpflichtschäden im Privatkunden-Bereich wird bei der telefonischen Schadenmeldung angeboten und kann vom Versicherungsnehmer,  vom Anspruchssteller und vom Vertriebspartner genutzt werden.

Alle Beteiligten erfahren so unverzüglich und gleichzeitig, wann der Schaden erfasst wurde, welcher Dienstleister mit einer Reparatur beauftragt wurde oder welcher Sachverständige oder welcher Schadenregulierer die Sache in die Hand nimmt.

Auch die Bereitstellung von Mietwagen oder die Beauftragung einer Kfz-Reparatur wird in Echtzeit mitgeteilt. Und selbstverständlich erfahren Kunden und Anspruchsteller immer direkt, wann eine Zahlung erfolgt und zu welchem Zeitpunkt der Schadenfall abgeschlossen ist.

Wann wird informiert?

  • bei Schadenanlage
  • bei Beauftragung eines Dienstleisters
  • Einschaltung eines Sachverständigen
  • Einschaltung eines Schadenregulierers
  • Reparaturauftrag
  • Zahlung per Überweisung
  • Scheckzahlung
  • Schaden wird geschlossen
  • Einschaltung eines Rechtsanwalts


Zur Schadensuche im Bestand (Login erforderlich):

Schadensuche

Scha­den­Ser­vice­Cen­ter