Old­ti­mer

Schutz für das Lieblingsstück

Übersicht

Mit einem Oldtimer unterwegs zu sein, ist für Fahrer und Fans ein besonderes Erlebnis.

Liebevolle Pflege, sorgfältige Wartung und regelmäßige Inspektionen erhalten einen Oldtimer. Oft ist es zu schade, wenn das Schmuckstück nur in der Garage steht. Das Fahren bietet ein einzigartiges Gefühl und bereitet viel Spaß.

Eine gute Absicherung des Oldtimers auf der Straße ist wichtig. Die Dialog bietet diesen speziellen Schutz.

Versichertes Risiko:

  • Für alle Fahrzeuge, die mindestens 30 Jahre alt sind und mit Historien- oder 07-Kennzeichen zugelassen sind
  • Fahrzeuge ohne Historien- oder 07-Kennzeichen, die mindestens 25 Jahre alt sind, benötigen ein Gutachten mit mindestens Zustandsnote 3
  • Fahrzeuge ohne Historien- oder 07-Kennzeichen dürfen maximal 9.000 km im Jahr fahren
  • Die Fahrzeuge müssen generell in einer Garage stehen
  • Für den täglichen Gebrauch muss ein weiterer Pkw bei Dialog versichert sein

Highlights:

  • Festbetrag ohne Schadenfreiheitsrabatt (keine Rückstufung im Schadenfall)
  • Preisgünstige Ganzjahresbeiträge für Haftpflicht und Kasko
  • Die Teilkaskoversicherung deckt auch Vandalismusschäden
  • FahrerPLUS und Kaskoschutzbrief sind als Zusatzbausteine zuwählbar

Umfassender Schutz für das Lieblingsstück:


Druckstücke

Leistungsübersicht

Druckstücke

Praxis

Bei einem Unfall kippt der Anhänger mit dem gut gesicherten Oldtimer um. Die Beschädigungen des Oldtimers sind erheblich.

Die unfallbedingte Restaurierung des Oldtimers umfasst auch die demontierten Einzelteile. Versichert ist der Marktwert des Fahrzeugs, der im Versicherungsschein angegeben ist.
Die Dialog zahlt maximal den dort angegebenen Wert.


Ein Einbrecher dringt in eine Garage mit einem Oldtimer ein. Er beschädigt dabei die Kunststoffblende eines sehr seltenen Oldtimers irreparabel.

Eine neue Kunststoffblende kann die Werkstatt am Markt nicht mehr kaufen. Nur ein 3D-Drucker kann die Kunststoffblende nachbilden.
Diese innovative Technik nutzt die Dialog für ihre Kunden.


Bei einem Ausflug in die Umgebung bleibt der Oldtimer eines Liebhabers plötzlich liegen.

Durch die Absicherung mit dem Kfz-Schutzbrief der Dialog kommt schnelle Pannenhilfe und macht das Fahrzeug wieder fahrbereit (Höchstbetrag 300 EUR). Sogar die digitale Pannenhilfe ist möglich.


Druckstücke

Zusatzbausteine

Attraktive Zusatzleistungen bieten zusätzliche Sicherheit. Zum individuellen Rundumschutz einfach die passenden Bausteine wählen.


Kfz-Schutzbrief
Schnelle und kompetente Hilfe bei einem Unfall oder einer Panne.

Für Leistungen im Kfz-Schutzbrief gilt keine Mindestentfernung vom Wohnort.


FahrerPLUS schützt alle berechtigten Fahrer auch bei eigener Schuld, Mitschuld oder bei höherer Gewalt vor den finanziellen Folgen eines Unfalls.

Auch alle Insassen können Ansprüche geltend machen, sofern der Unfall durch höhere Gewalt erfolgte:

  • Einkommenssicherung
  • Hinterbliebenenschutz für die Familie
  • Schmerzensgeld und Anwaltsgebühren

Durch den integrierten Auslandsschadenschutz erhält der Kunde bei unverschuldeten Unfällen im Ausland (EWR) die gleichen Entschädigungsleistungen wie in Deutschland.

Dies gilt auch, wenn das Fahrzeug des Kunden in Deutschland von einem ausländischen Fahrzeug beschädigt wird.

Voraussetzungen:

  • Fahrzeugart Oldtimer


Beitrag berechnen Druckstücke

Ser­vice Cen­ter

Telefon: 089 5121-6680

Fax: 089 5121-1000