Unser Internetauftritt verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Erneu­er­bare Ener­gien

Energiegewinnung der Zukunft

Dialog_Illustration_Komposit_Gewerbeschutz_048_06-2019_2560x1300

Mit unserem Know-How bei der Versicherung zukunftsweisender Technologien bieten wir den kompletten Versicherungsschutz aus einer Hand.


Versicherungsschutz für Photovoltaikanlagen

Das Dach oder die Fassade einer Immobilie dienen der Energiegewinnung?


Versicherungsschutz für Biogasanlagen

Biogasanlagen haben einen hohen Technisierungsgrad. Trotz regelmäßiger Pflege und fachgerechter Wartung unterliegen die Maschinen einem erheblichen Gefahrenpotential.


Versicherungsschutz für Pflanzenöl-Blockheizkraftwerke

Neben den klassischen Sachschäden, die die Investition bedrohen, bieten wir auch Schutz vor Umsatzausfällen wie entgangenen Einspeisevergütungen für Strom und Wärme. 

Interessante Selbstbehaltsvarianten helfen, Beitrag zu sparen.

Für versicherte Betriebsunterbrechungsschäden steht Ihnen neben der Versicherungssumme eine kostenfreie Vorsorge von 33 1/3 % zur Verfügung.

Der Versicherungsschutz aus der Sachversicherung umfasst

  • alle Arten von Gebäuden,
  • technische und kaufmännische Betriebseinrichtung sowie den
  • Unterbrechungsschaden aus Strom- und Wärmeerzeugung.

Wir bieten:

  • Versicherungsschutz gegen die Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm- und Elementarschäden
  • Der Versicherungsschutz für Gebäude beinhaltet auch Fermenter und Gasspeicher, unabhängig davon, ob es sich um Gebäude, Silos oder Container handelt
  • Die Inhaltsversicherung umfasst auch Versicherungsschutz für Verfahrenstechnik, Pumpen- und Fördertechnik, Rührwerke, Wärmetechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, Trafo- und Übergabestation, Entschwefelungsanlagen, Gastrockentechnik, Gaskühltechnik
  • Die Betriebsunterbrechungs-Versicherung ersetzt den entgangenen Gewinn aus dem Erlös der Strom- und Wärmeerzeugung sowie aus Biomasse Annahme- oder Abnahmeverträgen.

Interessante Selbstbehaltsvarianten helfen, Beitrag zu sparen.

Für versicherte Betriebsunterbrechungsschäden steht neben der Versicherungssumme eine kostenfreie Vorsorge von 33 1/3 % zur Verfügung.

Der Versicherungsschutz aus der Sachversicherung umfasst

  • Gebäude und Container
  • kaufmännische und technische Betriebseinrichtung
  • Betriebsunterbrechungsschaden nach einem Brand

Wir bieten:

  • Versicherungsschutz gegen die Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm- und Elementarschäden
  • Die Inhaltsversicherung erfasst auch Motor, Generator, Steuerung etc. der Pflanzenölblockheizkraftwerkes einschließlich Lagerbehälter für Pflanzenöl
  • Die Betriebsunterbrechungsversicherung ersetzt den entgangenen Gewinn aus der Erzeugung und dem Verkauf der produzierten Strom-, Gas- oder Wärmemenge sowie für fortlaufende Kosten des versicherten Betriebes, die der Versicherungsnehmer nicht erwirtschaften konnte, weil der Betrieb infolge eines versicherten Feuerschadens unterbrochen wurde.

Elektronikversicherung für Photovoltaikanlagen

Mit einer Photovoltaikanlage auf dem Dach wird Energie ins öffentliche Stromnetz eingespeist. Nach einem Schaden an der Anlage infolge menschlicher oder technischer Ursachen sowie risikotypischen Schäden, wie z.B. durch Sturm und Hagel, Blitzeinschlag, Schneedruck, muss nicht nur mit hohen Reparaturkosten gerechnet werden, sondern es entfällt auch noch die Einspeisevergütung des Stromanbieters während des Anlagenausfalls.
Mit der Elektronikversicherung für Photovoltaikanlagen können sich Kunden wirksam gegen Schäden absichern.
 

Druckstücke