Unser Internetauftritt verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Verwendung der Website zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Elek­tro­nik-Pau­schal

Alles auf dem Schirm haben

Übersicht

Heute kann fast kein Unternehmen auf die Unterstützung durch moderne Technik verzichten. Bedienfehler, Überspannung, Blitzschlag oder ähnliches können erhebliche Schäden an wertvollen elektronischen Geräten verursachen und sogar den ganzen Betrieb stilllegen.

Bereits in der Klassik-Deckung enthalten:


  • Mobil eingesetzte Geräte wie beispielsweise Laptops, Notebooks und Handys bis 20 % der Versicherungssumme bis maximal 20.000 EUR innerhalb Europas (geografischer Begriff)
  • Vorsorgepauschale für Neuanschaffungen in Höhe von 30 % der Versicherungssumme
  • Diverse Schadennebenkosten mit jeweils einer Versicherungssumme auf Erstes Risiko von 15.000 EUR
  • Datenversicherung: z.B. Kosten für die Wiedereinrichtung von Daten/Programmen infolge eines ersatzpflichtigen Schadens an der Hardware auf Erstes Risiko bis 2.500 EUR


Zusätzlich in der Premium-Deckung enthalten:


  • Softwareversicherung (anstatt Datenversicherung) beitragsfrei auf Erstes Risiko bis 5.000 EUR
  • Mehrkostenversicherung
  • Technologiefortschritt
  • Sofortiger Reparaturbeginn bis 5.000 EUR
  • Feuerlöschkosten und Gebühren auf Erstes Risiko bis 5.000 EUR
  • Mitversicherung folgender Geräte mit einer Gesamtversicherungssumme auf Erstes Risiko bis 1.000 EUR:  Kaffeeautomaten/-maschinen,  Mikrowellengeräte, Unterhaltungselektronik, Geräte aus anderen Anlagengruppen
  • Diverse Schadennebenkosten mit jeweils einer Versicherungssumme auf Erstes Risiko bis 30.000 EUR

Mit der Dialog Elektronik-Pauschalversicherung können sich Unternehmen wirksam gegen Schäden absichern.

Versicherbar sind sämtliche betriebsfertige Anlagen und Geräte der fünf wählbaren Anlagengruppen:

  • Bis zu einer Gesamtversicherungssumme von 500.000 EUR je Anlagengruppe
  • Bis zu einem Alter von zehn Jahren

Versicherte Gefahren sind unvorhergesehen eintretende
Beschädigungen oder Zerstörungen, insbesondere durch:


Druckstücke

Praxis

Dialog_Micro_Blitz_110_White_250_RGB

Aufgrund eines Blitzschlags in der benachbarten Freileitung und der daraus resultierenden Überspannung werden Platinen der sensiblen EDV Anlage beschädigt, wichtige Daten werden gelöscht.

Die Dialog Elektronik-Pauschalversicherung kommt für die Reparaturkosten des Geräts sowie Wiederherstellungskosten der Daten auf.


Dialog_Micro_Screen_Fehlermeldung_111_White_250_RGB

Durch einen Bedienungsfehler erleidet ein Multifunktionsgerät einen Defekt; eine teure Reparatur wird fällig.

Die Dialog Elektronik-Pauschalversicherung kommt für die Reparaturkosten des Geräts auf.


Dialog_Micro_Computer_Wasser_112_White_250_RGB

Aufgrund von Löscharbeiten im Zusammenhang mit einem Dachstuhlbrand gelangt eine erhebliche Menge an Löschwasser in die Geschäftsräume. Durch das eindringende Wasser wurden nahezu alle technischen Komponenten der Büroausstattung beschädigt. Da zum Schadenzeitpunkt alle Geräte in Betrieb waren, gibt es umfangreiche Schäden.

Die Dialog Elektronik-Pauschalversicherung  kommt für die Reparaturkosten bzw. Wiederbeschaffungskosten der betroffenen Geräte auf.

Druckstücke

Im Bündel

Dia­log Gewer­be­schutz

Alles aus einer Hand, damit sich Unternehmen auf ihr Geschäft fokussieren können – der optimale Rundumschutz für viele Branchen.

Im Dialog Gewerbeschutz können zur Inhaltsversicherung die Bausteine gewählt werden, die für das jeweilige Unternehmen wichtig sind.
Ergänzt werden kann der Schutz sinnvoll durch eine Betriebshaftpflicht-, Elektronik-Pauschal-, Glas- oder Werbeanlagenversicherung.

Top-Vorteile

  • Ein Antrag
  • Ein Vertrag
  • Eine Rechnung


Folgende Produkte können an die Dialog Elektronik-Pauschalversicherung angebündelt werden:

Haftpflichtschutz

Sachschutz Inhalt

Sachschutz Glas/Werbeanlagen

Das Bündel „Gewerbeschutz“ wird im Rechner Beitrag berechnen automatisch erzeugt, sobald alle Voraussetzungen dafür vorliegen.

  • Versicherungssumme Inhalt unter 1 Mio. EUR
  • Keine feuergefährlichen Betriebe
  • Keine besonderen Sicherungsanforderungen
Beitrag berechnen Druckstücke

Tech­ni­sche Ver­si­che­run­gen