Fracht­füh­rer­haf­tung

Gute Fahrt für die Ladung

Übersicht

Der Frachtvertrag verpflichtet den Frachtführer nach dem Handelsgesetzbuch, Güter zum Bestimmungsort zu befördern und dort vollzählig, unbeschädigt und rechtzeitig an den richtigen Empfänger abzuliefern. Trotz großer Sorgfalt und professioneller Fahrweise können Güter während der Beförderung beschädigt werden oder verloren gehen. Somit kann aus einem lukrativen Auftrag schnell ein finanzieller Verlust werden.

  • Beauftragung fremder Frachtführer/Subunternehmer bis 50% vom Jahresumsatz beitragsneutral mitversichert
  • Versicherungsmöglichkeit für individuelle Haftungsvereinbarungen
  • Einfache Tarifierung mit dem beschreibbaren Prospektantrag/Tarifrechner
  • Ab 10 Fahrzeugen Beitragsberechnung auf Basis des Frachtumsatzes
  • Sonderbeiträge für Sonderfahrzeuge und Sondertransporte (z.B. Milch in Sammeltankfahrzeugen, Massen- und Schüttgüter, Beton in Silofahrzeugen)
  • Bei qualifiziertem Verschulden leisten wir bis zu 600.000 EUR

Die Dialog Frachtführerhaftungsversicherung bietet Rückendeckung für die kostbare Fracht, sie deckt die Haftpflichtinteressen des Frachtführers.


Der Versicherungsschutz umfasst:

Grafik Frachtführer Snipp

  • Transporte im Regionalverkehr Innerhalb Deutschlands beziehungsweise von/nach: Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Frankreich, Benelux, Dänemark jeweils bis 150 km vom Standort des Unternehmers
  • Transporte innerhalb Deutschlands (soweit nicht Regionalverkehr)
  • Transporte innerhalb Deutschlands einschließlich grenzüberschreitendem Verkehr nach CMR von/nach Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Portugal, Schweden, Spanien, Schweiz, Norwegen und Liechtenstein
  • Transporte innerhalb Deutschlands einschließlich grenzüberschreitendem Verkehr nach CMR von/nach sonstigen Staaten Europas, Estland, Lettland, Litauen, ausgenommen die sonstigen Staaten der ehemaligen Sowjetunion
Druckstücke

Praxis

Die beförderte Ware wird während des Transports durch einen Unfall beschädigt.

Die Dialog Frachtführerhaftungsversicherung ersetzt nach frachtrechtlichen Bestimmungen den Schaden an der Ware.


Während einer Pause auf einem Rastplatz wird die Ware aus dem Fahrzeug gestohlen.

Die Dialog Frachtführerhaftungsversicherung ersetzt nach frachtrechtlichen Bestimmungen den Verlust der Ware.


Das Frachtstück kommt zu spät am vereinbarten Ablieferungsort an.

Die Dialog Frachtführerhaftungsversicherung ersetzt nach frachtrechtlichen Bestimmungen den Verspätungsschaden.


Druckstücke